Guter Service beginnt beim ersten Kontakt

Haben Sie Fragen rund um unsere Leistungen? Wir sind gerne für Sie da. Bitte wählen Sie, wie wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen sollen, füllen Sie die hierfür notwendigen Felder (mit * gekennzeichnet) aus und klicken Sie anschließend auf „Formular absenden“.

Wie sollen wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen?

Kontaktdaten

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme verwendet. Die Daten werden insbesondere nicht veröffentlicht. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzhinweise


Kontakt

REMEX GmbH
Am Fallhammer 1
D-40221 Düsseldorf
T +49 211 17160-0
F +49 211 17160-420
E-Mail

 rx_sol_headimage_countdown_ebv.jpg

Das EBV-Infopaket ist geschnürt!

Am 1. August 2023 ändert sich in Deutschland das Regelwerk für den Einsatz mineralischer Ersatzbaustoffe in technischen Bauwerken, denn zu diesem Zeitpunkt tritt die Ersatzbaustoffverordnung (EBV) in Kraft. Was bisher auf Ebene der Bundesländer geregelt wurde, wird ab diesem Zeitpunkt von bundesweit einheitlichen Vorgaben bestimmt. Unsere Unternehmensgruppe hat ein umfangreiches Informationspaket vorbereitet, um die Umstellung auf die Verordnung für Anwender so einfach wie möglich zu gestalten. Für Bauunternehmen, Bauträger, Planer, Ingenieure und ausschreibende Stellen werden wir im Zuge unserer EBV-Informationskampagne eine Vielzahl an Hilfsmitteln und Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

Der Zeitplan auf einen Blick

Alles zur Ersatzbaustoffverordnung unter einer Marke

Im Zuge der Einführung der Ersatzbaustoffverordnung haben wir uns als führender Anbieter von Ersatzbaustoffen dazu entschlossen, eine eigene Marke für diesen Themenbereich unserer Geschäftsaktivitäten einzuführen. MEB®, was als Abkürzung für mineralische Ersatzbaustoffe steht, wurde am 26. April 2022 als deutsche Wort-Bild-Marke eingetragen. Das Kürzel kennzeichnet sämtliche Informationsmedien und Dienstleistungen, die wir rund um das Thema Ersatzbaustoffverordnung anbieten.

MEB® Handbuch Ersatzbaustoffe

Seit fast zehn Jahren als Standardwerk genutzt, wird im September 2022 die 7. Auflage des Handbuchs Ersatzbaustoffe erscheinen. Das vollständig überarbeitete Standardwerk wird erstmalig Informationen zu den Vorschriften der Ersatzbaustoffverordnung beinhalten und damit im bekannten DIN-A6-Buchformat alles bereitstellen, was für Anwender von Ersatzbaustoffen nach neuem Regelwerk zu beachten ist. Im Rahmen der Überarbeitung ist es gelungen, die Einbauweisen der EBV so darzustellen, dass eine den früheren Handbuchauflagen entsprechende Nutzung und einfache Lesbarkeit gewährleistet wird. Das Buch bildet die Grundlage für alle weiteren Medien und Hilfsmittel, die die REMEX-Unternehmensgruppe unter dem Titel MEB® Services bereitstellt. 

  • Das neue Handbuch kann hier vorbestellt werden. 

MEB® Services Webseite

Alle Informationen im Zugriff: Auf der Themenwebseite MEB® Services bündeln wir sämtliche Informationen zur Ersatzbaustoffverordnung. Von den Grundlagen über umfangreiche Handbuchinformationen und Arbeitsmittel sowie praktische Anwendungshilfe bei Dokumentation und Anzeigepflichten bis hin zur konkreten Beratung geben wir Ihnen alles an die Hand, was Sie für die Umsetzung von Baumaßnahmen mit Ersatzbaustoffen zukünftig benötigen. 

  • Im Laufe des Jahres 2023 werden wir sämtliche Funktionen der MEB® Services auch als App bereitstellen. 

MEB® Handbuch App

Das Handbuch mit seinen detaillierten Hintergrundinformationen ist als Übersichts- und Nachschlagewerk angelegt. Es vermittelt die Grundlagen für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. Die Buchform bietet jedoch nur limitierte Möglichkeiten der Darstellung. Deswegen stellen wir die mehr als 300 Seiten umfassende Neuauflage ab Januar 2023 auch als App-Version für die Nutzung auf mobilen Endgeräten bereit. 

  • Einmal registriert, können Nutzer in der App auf die vollständige Handbuchausgabe zugreifen. 

MEB® Einbauschieber

Auf Basis des Handbuchs wurden vollständig neue Arbeitshilfen entwickelt. Dazu gehört der Einbauschieber, mit dem Anwender einfach prüfen können, unter welchen Bedingungen Recyclingbaustoffe und Hausmüllverbrennungsasche eingesetzt werden können. Eine Zeichnung erklärt die bodenkundlichen und wasserwirtschaftlichen Voraussetzungen. Das Medium, im faltbaren Format von 145 mm x 145 mm, findet auf jedem Schreibtisch seinen Platz.  

  • Übrigens: Die Online-Version des Schiebers wird auch auf der MEB® Services Webseite nutzbar sein!

MEB® Wissen

Umweltvorgaben, Bautechnik, Ausschreibung und Vergabe – dies sind die Themen, um die sich die Schulungen für Ersatzbaustoffe drehen werden. Dabei gehen wir wie immer praxisnah vor. Unterstützt werden wir von externen wie internen Experten. Unser Angebot ist flexibel – unsere Unternehmen werden diese im eigenen Haus anbieten, genauso wie Schulungen, die Sie bei uns für Ihr Team für eine Schulung vor Ort anfragen können.

  • In Zusammenarbeit mit den Experten werden wir 2023 darüber hinaus Online-Schulungsmodule für ausgewählte Themenbereiche bereitstellen. 

MEB® Nachhaltigkeitsrechner

Zu den überzeugenden Argumenten für den Einsatz von Ersatzbaustoffen gehören die Umweltvorteile. Neben dem Schutz natürlicher Baurohstoffvorkommen können Anwender auf eine positive Klimabilanz und die Deponievermeidung verweisen. Um dies greifbar zu machen, bieten wir auf der neuen Webseite die Möglichkeit, für die geplanten Bauvolumen eine Nachhaltigkeitsberechnung vorzunehmen.

  • Basis für die Berechnung sind praktische Erfahrungswerte, wie sie z. B. von MAV und REMEX bereits seit längerer Zeit veröffentlicht werden. 

MEB® Praxis

Zu den Services der neuen MEB® Webseite gehören unter dem Punkt Praxis u. a. Hilfestellungen in Form von Checklisten, Einbauhinweisen und interaktiven Formularen. Darüber hinaus erhalten Sie über eine Deutschlandkarte direkte Kontaktmöglichkeiten zu Unternehmen, die als Partner an der EBV-Informationskampagne beteiligt sind. In Bezug auf die Ersatzbaustoffverordnung und die Umstellung auf die neue Regelung wird Ihnen damit unser geschultes Team bei der praktischen Umsetzung zur Seite stehen. 

  • Mitte 2023 werden wir zusätzlich eine Hotline einrichten – denn im persönlichen Gespräch mit unseren Kollegen lassen sich die meisten Fragen ganz leicht klären!

MEB® update

Ab September 2022 werden wir im regulären REMEX Solution Newsletter das Thema Ersatzbaustoffverordnung verstärkt aufnehmen. Zusätzlich wird es im Verlauf der Monate bis zum Inkrafttreten der Verordnung von uns entsprechende Newsletterausgaben unter dem Namen MEB® update geben, die nur diesem Thema gewidmet sind.

  • Wenn Sie sicher sein wollen, nichts zu verpassen, dann melden Sie sich jetzt hier zu unserem Newsletter an. 

Wir sind startklar! Eine Initiative der Spezialisten für Ersatzbaustoffe unseres Unternehmensverbunds.

Ihre Ansprechpartner zum Thema

Dr. Ulrike Kalthof
Geschäftsführerin MAV Lünen GmbH
T +49 2306 20343-26
F +49 2306 20343-10
E-Mail

Dipl.-Ing. Astrid Onkelbach, MSc
Leitung Marketing und Produktmanagement REMEX GmbH
T +49 211 17160-190
F +49 211 17160-420
E-Mail

REMEX GmbH // Bereich REMEX Solutions